3D Puzzles für Kinder: Das Puppenhaus

3D Puzzle sind eine eher neue Erscheinung. Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um Puzzle die 3 Dimensionale Skulpturen erstellen, statt der klassischen 2D Bilder. Wir haben uns die Puppenhaus-Varianten davon mal angeschaut.

Erstmal vorweg: 3D Puzzles von Puppenhäusern sind keine normalen Puppenhäuser. Sie sind eigentlich eher 3-Dimensionale Stillleben aus Pappe. Wenn ein 4 Jähriges Kind so ein Puzzle zum Spielen in die Hände bekommen würde, wäre davon vermutlich nach einem Tag nur noch ein Haufen Altpapier übrig.

Für etwas größere Kinder (laut Herstellern meist ab ca. 8 Jahren) können solche Puzzles aber sehr interessant werden.

Sie sind optisch meist wirklich sehr schön, und vor allem eine große Abwechslung, da die meisten Kinder über lange Zeiträume nur das eine Puppenhaus daheim hatten, das seit vielen Jahren dort steht.

Die meisten dieser Puzzle Puppenhäuser benötigen ca. 2-3 Stunden zur Fertigstellung und sind nicht übermäßig schwer. Natürlich muss man immer auf die Individuelle Situation schauen – also z.B. ob das Kind grundsätzlich Interesse an Puzzles und ein entsprechendes Temperament hat. In unseren Augen sind solche 3D Puzzles von Puppenstuben eine wirklich großer Spaß und auch z.B. sehr gut als Geschenk geeignet.

Unsere Empfehlung: Einfach ausprobieren. Die 3D Puzzle sind sehr günstig, also ist nicht viel verloren wenn das Temperament doch nicht passt.